Porsche 930 Turbo TAG (1:43, SPARK)


  • Porsche 930 Turbo TAG (from 1983)
  •  
  • SPARK
  • 1:43
  • Showcase model / No engine
  • weinrot (brilliant finish)
  • unlimited
  •  
  • Not specified
  • Not specified
  • Not for sale
Cologne Modelcars web store
 
Porsche 930 Turbo TAG Bj. 1983 Chassis Typ 934
NP 1983 ca 280.000DM
Dieser Porsche 930/5 "935 Street" Turbo. Es wurde speziell von Porsche im Jahre 1983 gebaut, für einen ihrer besten Kunden, Herr Mansour Ojjeh.

Es gibt nicht viele wirklich einzigartige Porsches in dieser Welt, aber für diejenigen von Ihnen, uns auf einen Bindestrich in etwas anderes auf der kommenden "Rennsport" Porsche Feier in Daytona im April (oder nur in Ihrer eigenen Gemeinde) getrennt, sondern er kann einige weitere markante Autos als dieser Porsche 930/5 Turbo. Es wurde speziell von der Fabrik im Jahre 1983 gebaut, für einen ihrer besten Kunden, Herr Mansour Ojjeh.

Mansour Ojjeh ist das Prinzip der TAG, eine Technologie-basierte Gruppe. Unter Ojjeh Inspiration, wurden Porsche überredet, Motoren für den McLaren F1 Team aufbauen und mit Ayrton Senna und Nicki Lauda fahren, sie alle vor ihnen gewonnen.

So erfreut waren Porsche mit ihrem Erfolg, beschlossen sie, etwas ganz Besonderes als Geschenk für Mansour Ojjeh bauen. Dieser 935 Turbo war das Ergebnis. Mit dem "Look", dass die Porsche-allbesiegenden 935 war so dramatisch verwendet, erstellt Porsche Turbo einen besonderen, auf einem 934-Chassis aufgebaut, für Mansour Ojjeh. Der 3,3-Liter-Motor wurde auf 380 PS leistungsgesteigerten, (ca. 400 + PS) bei 5500/min und die Karosserie eigens für diesen Wagen nur geschaffen zu geben. Man kann sehen, dass dies wirklich der Prototyp für das "Slantnose" Porsches, die folgten.

Wie in einer 935, Porsche ausgestattete Zentralverschluss-Räder mit speziell verbreiterte BBS Räder von 10 Zoll Breite vorn und 13-Zoll-Hinterreifen mit dem Extra-Power, dass sie in den 3,3-Liter-Single-Turbo-Motor gebaut zu bewältigen. Sie haben auch ausgestattet ein zweistufiges 935 Schwanz, ein zentral gelegenes Ölkühler in der Nase, ein Überrollbügel, Spezielle Recaro-Sitze, Armaturenbrett aus Holz Verkleidung, senkte den Wagen und stattete es mit der Konkurrenz Stoßdämpfern und Anti-swaybars. Sie können sehen, dass das Auto bis in die Porsche-"Werk 1", durch den Sieg Kränzen und Poster an die Wand gebaut. Dies ist ein Gebäude, bei Porsche, die Bau-und Wartungsarbeiten nur Rennwagen gewidmet wurde!

Porsche gab Höchstgeschwindigkeit des 930/5 als "ungefähr" 285 km / h, (186 mph), mit einer 0 auf 60 mph von 5 Sekunden und einer 0 zu 100 mph Zeit von 11,2 Sekunden. Nicht nur das, sondern wie man es von den Fotos, Porsche den Innenraum mit jeglichem Komfort ausgestattet, um sie bekannt zu sehen, so dass Ojjeh, um diese sehr schnelles Auto im kompletten Luxus genießen.

Ojjeh später verkaufte das Auto zu den bekannten texanischen Öl-Millionär und Rennwagen Teilnehmer, John Mecom, die sich widerwillig mit ihm teilte sich, um den gegenwärtigen Eigentümer vor einigen Jahren. Es befindet sich in abgelegenen Betrieben gehalten werden, wo es wurde hervorragend betreut.

Heute, mit knapp 12.000 Meilen zeigt,
Diese one-of-a-kind Porsche steht zum Verkauf bei 125.000 $.

Author: Ferryp

*No responsibility is taken for the correctness of this information

408 Visitors since 07/09/2012

Similar recent offers from our partners