Matra-Simca MS670 B - 24h Le Mans 1973 (diecast 1:43, Minichamps)


  • Matra-Simca MS670 B - 24h Le Mans 1973 (from 1973)
  •  
  • Minichamps
  • 1:43
  • Showcase model / No engine
  • diecast
  • blue (brilliant finish)
  • Jean-Pierre Jabouille / Jean-Pierre Jaussaud - Team Equipe Matra-Simca Shell #12 - 3rd 24h Le Mans 1973 nach 331 Runden (24 Rd. hinter dem Sieger)
  • 430731112
  • Limited to 1.824 pieces
  •  
  • In near mint condition
  • Original package exists
  • For sale with fixed price
  • 35,00 EUR*
Cologne Modelcars web store
 
Nach der reglementsbedingten Demission Porsches aus der großen Prototypen-Klasse zwei Jahre zuvor, hiess das Duell beim 50. 24h-Rennen in Le Mans 1973 wieder Matra-Simca gegen Ferrari. Beide Hersteller lieferten sich in der auf 3 Liter Hubraum beschränkten LM P3.0 einen mit immensen Aufwand betriebenen Kampf, den der französische Rüstungs-Konzern Matra schlussendlich für sich entscheiden konnte. Es war der, bis heute, letzte offizielle Auftritt des Werks Ferrari in einer der Prototypen-Klassen in Le Mans.
Nachdem technische Probleme den MS 670B Nr.12 von J.-P.Jabouiller & J.-P.Jaussaud zwischenzeitlich bis auf den 26. Rang zurück geworfen hatten, kämpfte man sich im Laufe des Rennens wieder in die Spitzengruppe zurück und konnte in der letzten Stunde des Rennens sogar noch den 3. Platz erobern, da der bis dahin drittplazierte Ferrari 312 PB von Ickx / Redman mit einem Motorschaden ausfiel.

Author: racing43

*No responsibility is taken for the correctness of this information

296 Visitors since 10/16/2013

Similar recent offers from our partners