Ferrari 250 TR Lucybelle II #22 (1:18, CMC)


  • Ferrari 250 TR Lucybelle II #22 (from 1958)
  •  
  • CMC
  • 1:18
  • Engine powered by fuel
  • white (brilliant finish)
  • M-086
  • Limited to 2.000 pieces
  •  
  • Perfect mint condition
  • Original package exists
  • Not for sale
Cologne Modelcars web store
 
Dürfen wir Ihnen "Lucybelle" vorstellen? So nannte man die Rennflunder mit der Chassis-Nr. 0732 während ihrer Glanzzeit im Renneinsatz liebevoll. Ersbestizer Ed Hugus, ein Amerikaner, ließ den Testa Rossa in der amerikanischen internationalen Rennfarbe Weiß mit einem blauen doppelten Renn-Längsstreifen lackieren. Zugegeben, für einen Ferrari ein ungewöhnliches Erscheinungsbild. Doch urteilen Sie selbst: Sein Outfit ist von bestechender Schönheit. Grund genug für uns, von diesem berühmten Rennsportwagen eine limitierte Auflage von weltweit 2.000 Stück nachzuzeichnen.

Einer der größten sportlichen Erfolge dieses rennerprobten Boliden war ein siebter Platz beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans im Jahr 1958, den das Fahrerteam Ed Hugus/Ernie Erickson mit der Startnummer 22 gegen härteste Konkurrenz bravourös herausfuhr. Das CMC-Modell repräsentiert den aktuellen Zustand von heute.


Author: SLR-Driver

*No responsibility is taken for the correctness of this information

409 Visitors since 06/24/2013

Similar recent offers from our partners