Mercedes-Benz 300 SL (1:18, CMC)


  • Mercedes-Benz 300 SL (from 1952)
  •  
  • CMC
  • 1:18
  • Engine powered by fuel
  • silver (brilliant finish)
  • M-023
  • unlimited
  •  
  • Perfect mint condition
  • Original package does not exist
  • Not for sale
Visit our Modelly.shop
 
Dem Rennleiter Alfred Neubauer von Mercedes-Benz fehlte nur noch ein Sieg bei der Carrera Panamericana, dem Langstreckenrennen durch Mexico. Mit vier Wettbewerbsfahrzeugen und 35 Mann Begleitpersonal flog die Werksmannschaft im November 1952 nach Südamerika. Die Motoren der 300 SL wurden auf 3,1 Liter aufgebohrt und kamen dadurch auf 177 PS. Das Fahrzeug von Kling mit der Startnummer 4 hatte 50 km vor dem Ziel eine Kollision mit einem Geier, bei der die Frontscheibe zu Bruch ging. Sie wurde mit Metallstäben gesichert - und Kling ging als Sieger ins Ziel. Den zweiten Platz belegte Hermann Lang mit der Startnummer 3, ebenfalls auf Mercedes 300 SL.

Author: SLR-Driver

*No responsibility is taken for the correctness of this information

459 Visitors since 06/23/2013

Similar recent offers from our partners