Mercedes-Benz W196R #16 (1:18, CMC)


  • Mercedes-Benz W196R #16 (from 1954)
  •  
  • CMC
  • 1:18
  • Engine powered by fuel
  • silver (brilliant finish)
  • M-057
  • Limited to 4.000 pieces
  •  
  • Perfect mint condition
  • Original package exists
  • Not for sale
Cologne Modelcars web store
 
Schon im Abschlusstraining demonstrierte Mercedes-Benz seine Stärke und kann mit Fangio, Moss und Kling die ersten drei Plätze belegen. Auch beim Rennen selbst übernimmt das Mercedes-Team sofort die Spitzenposition. Stirling Moss mit Start-Nr. 16 muß wegen einer zertrümmerten Windschutzscheibe in der 19. Runde einen unfreiwilligen Boxenstopp einlegen. Moss nimmt mit einer halben Runde Rückstand das Rennen wieder auf und inszeniert eine vehemente Aufholjagd, die ihn schon bald wieder auf den siebten Platz nach vorne bringt. Dabei gelingt ihm in Runde 21 mit 2:46,9 Minuten = 215,7 km/h ein sensationeller Rundenrekord, der das Rennen überdauert. Leider fällt er in Runde 29 wegen einem technischen Defekt aus. Trotzdem konnte sich Stirling Moss am Ende der Rennsaison mit dem Gewinn der Vizeweltmeisterschaft schadlos halten.


Author: SLR-Driver

*No responsibility is taken for the correctness of this information

355 Visitors since 06/23/2013

Similar recent offers from our partners