Bugatti T57SC Atlantic (1:18, CMC)


  • Bugatti T57SC Atlantic (from 1933)
  •  
  • CMC
  • 1:18
  • Showcase model / No engine
  • Bugatti Blau (brilliant finish)
  • unlimited
  •  
  • Perfect mint condition
  • Original package exists
  • Not for sale
Visit our Modelly.shop
 
CMC Bugatti Typ 57 SC Atlantic Coupé blau, 1938
Eines der schönsten und edelsten Autos der Automobilgeschichte

Schon immer sind sich die Fachleute einig, dass das Bugatti Coupé Atlantic 57 SC zu den schönsten Bugatti Automobilen zählt, die es je existierten. Die Stromlinien-Karosserie des Bugatti Atlantic ist ein Klassiker des Art Déco. Nur drei Exemplare des faszinierenden Bugatti Sportwagens wurden je konstruiert. Und trotzdem können Sie die Bugatti Schönheit Ihr eigen nennen – als exquisit nachgebaute CMC Miniatur der Spitzenklasse, die dem Original Bugatti Atlantic absolut gerecht wird.

Vorlage für dieses CMC Bugatti Modellauto ist der zuletzt gebaute Bugatti Atlantic, der im Mai 1938 an den englischen Geschäftsmann R.B. Pope übergeben wurde - er behielt den Bugatti fast 30 Jahre in seinem Eigentum.
CMC hat weder Investitionen noch Mühe gescheut den Bugatti Atlantic, bis ins kleinste Detail des Pope-Fahrzeugs auf dieses CMC Modell zu übertragen. Man muß wirklich kein Automobilfreak sein, um sich von dieser außergewöhnlichen CMC Miniatur des Bugatti Atlantic faszinieren zu lassen.

Gewiß eine der formvollendesten Limousinen die Bugatti je entwickelt hat. Ein technisches Juwel mit einem einmaligen Bugatti Design. Bugatti, welch ein historischer Name! "Le Patron" lässt grüßen. Automobilbau als Kunstform... so könnte der Titel lauten, wenn vom Bugatti Atlantic Coupé die Rede ist.

Mit welchen Worten soll man die Ästhetik des Bugatti Atlantic definieren? Gewähren Sie sich doch ganz einfach dieses exklusive CMC Sammler Modellauto von bestehendem Wert und ergründen Sie selbst die vielen Highlights des CMC Bugatti Atlantic Coupé.

Technische Daten des CMC Bugatti Atlantic Modells:

Modell:CMC Fertigmodell, handmontiertes Präzisionsmodell
Hersteller:CMC GmbH, Classic Model Cars, Deutschland
Maßstab: 1:18
CMC Art.-Nr.: M-083
Teile: über 1700
CMC Limitierung: keine

CMC Bugatti Atlantic Modell Details:

CMC Handmontiertes Metall-Präzisionsmodell
Makellos tief saphierblaue CMC Lackierung
CMC formvollendet umgesetzte Bugatti Karosserie
Die spezifisch Dach- und Kotflügelfinnen mit Nietenstruktur sind dem Bugatti vorbildgetreu dargestellt
Fein ausgearbeitetes Cockpit. Das Armaturenbrett entspricht dem Bugatti Original - mit allen Instrumenten und Bedienelementen
Elegantes Türendesign: Die Türen sind an drei Scharnieren angeschlagen und unten durch eine bewegliche Führungsstrebe zusätzlich gesichert. Die Sitze sind ebenso mit CMC Leder bezogen wie die Türinnenseiten, die mit funktionstüchtigen Einstecktaschen ausgestattet sind.
Die Kühlermaske aus Metall mit Bugatti-Emblem ist hochglänzend und perfekt gestaltet. Das Nummernschild entspricht dem Bugatti Originalkennzeichen - unter Bugatti-Kennern ist es unvergessen.
Das Bugatti Ersatzrad in der Heckmulde kann herausgenommen werden. Der Tankverschluss lässt sich öffnen - genauso wie übrigens auch der Deckel des Kühlerstutzens.
Die in Metallrahmen eingefassten Front- und Seitenscheiben des Modellautos sind authentisch nachgebildet. Die Scheibenwischer sind wie beim Original versetzt angeordnet. Ebenfalls wie beim Original Bugatti Atlantic sind die hinteren Kotflügel mit einem Steinschlagschutzblech ausgestattet. Es wurde aus Alublech mit mattglänzender Oberfläche gefertigt.
Die doppelflügelige Motorhaube kann rechts und links aufgeklappt werden. Der hochdetaillierte Bugatti Achtzylinderreihenmotor ist komplett verkabelt und verfügt über alle Anbauaggregate und Leitungen.
Auch die Bodengruppe ist aufwendig gestaltet. In die Bodengruppe aus Metall ist eine Kiemenbelüftung integriert. Die Auspuffanlage des CMC Modellautos ist aus Edelstahl. Der Bugatti Fahrzeugrahmen besteht aus einer Metallkonstruktion.
Die Lüftungsgitter sind als feinmaschiges Metallnetz ausgearbeitet. Im Bild gut sichtbar sind die Metallrosetten, auf denen die Flügelhauben nach dem Öffnen abgelegt werden. Die CMC Räder des Bugatti Modells sind mit Alufelgen und von Hand eingezogenen Edelstahldrahtspeichen mit Nippeln ausgestattet.

Beschreibung des Originalfahrzeugs Bugatti Atlantic:

Konstrukteur und Erbauer des Atlantic war Ettore Bugattis Sohn Jean. Ihm gelang mit gerade einmal 26 Jahren ein Geniestreich, der Automobilgeschichte schrieb, präsentierte sich das Fahrzeug doch in einem Design, das alles bisher Bekannte in den Schatten stellte und seine Ausstrahlung bis heute nicht verloren hat.
Der von der Windschutzscheibe bis zum Heckabschluss verlaufende nietengespickte Kamm, der das Fahrzeug ganz besonders von anderen abhebt, ist übrigens ein reines Stilelement. Er erinnert an die Naht, mit der die beiden Karosseriehälften des zuvor gebauten Prototypen "Aerolithe" zusammengeheftet wurden.
Aber nicht nur das Aussehen des Sportwagens sorgte für Aufsehen. Das Atlantic-Coupé war zu seiner Zeit auch eines der stärksten Autos der Welt. Der 3,3-Liter-Reihenzylindermotor mit zwei obenliegenden Nockenwellen wurde von einem Kompressor beatmet, der ihm satte 200 PS brachte, die den Wagen auf sensationelle 200 km/h beschleunigten.

Doch wie kam der Atlantic zu seinem Namen? Man vermutet, dass Jean Bugatti ihn zur Erinnerung an den von ihm verehrten Bildhauer und Flieger Jean Mermoz so taufte, der 1936 den Südatlantic überqueren wollte und dabei spurlos verschwand.

Technische Daten des Originalfahrzeugs Bugatti Atlantic:

Motor:Achtzylinder-Reihenmotor mit zwei oben liegenden Nockenwellen
Kompressor (Roots-Gebläse)
Trockensumpfschmierung
Mechanische Seilzugbremse
Hubraum:3.257 ccm
Leistung:ca. 200 PS bei 5.500 U/min
Höchstgeschwindigkeit:ca. 200 km/h
Länge:4.410 mm
Radstand:2.980 mm

Author: Stirling

*No responsibility is taken for the correctness of this information

841 Visitors since 07/27/2012

Similar recent offers from our partners