Mercedes-Benz SSKL Jubiläumsmodell (1:18, CMC)


  • Mercedes-Benz SSKL Jubiläumsmodell (from 1931)
  •  
  • CMC
  • 1:18
  • Showcase model / No engine
  • Klarlack (brilliant finish)
  • Vitrine mit Fehldruck
  • M-087
  • Limited (pieces not known)
  •  
  • Not specified
  • Not specified
  • Not for sale
Cologne Modelcars web store
 
Dieses Modell an sich hat nichts Besonderes, ist nur wegen den Fehler im Aufdruck der Sockel ganz rar.
Möchte aber klarstellen dass CMC nie absichtlich den Fehler hat einschleichen lassen und wahrscheinlich lieber gehabt hätte dass alle Fehldrucke "verloren" gegangen wären.
Solche Stücke sind in eine Sammlung aber ganz speziell und werden dadurch sehr geschätzt.

CMC Mercedes-Benz SSKL Jubiläumsmodell 15 Jahre CMC
Premium-Modelle aus hochwertigen Materialien, originalgetreu bis ins kleinste Detail – dafür steht die Marke CMC. Ein gutes Beispiel ist der SSKL – gefertigt aus Zinkspritzguss, Messing, Kupfer, Aluminium, Weißblech, Edelstahl, Gummi, Leder und Kunststoff. Damit man das auch sehen kann, hat CMC bei 2.000 Modellen auf die Lackierung des Modells verzichtet und es lediglich mit Klarlack geschützt. Mit dieser Sonderedition anlässlich des 15-jährigen Firmenjubiläums bedankt sich CMC bei ihren Kunden und Freunden ganz herzlich für ihre treue Gefolgschaft.

Das Modell wird inklusive Vitrine geliefert.
Im Gegensatz zum hier gezeigten Bild, wird die Bodenplatte mit einer attraktiven Verspiegelung versehen, die eine Einsichtnahme der hochdetaillierten Bodengruppe des Modells ermöglicht. Das Messingschild mit der Jubiläumsaufschrift und der Typenangabe wird an die Stirnseite der Bodenplatte angebracht.

Technische Daten des CMC-Modells:

Modell: Fertigmodell, handmontiertes Metall-Präzisionsmodell
Hersteller: CMC GmbH, Classic Model Cars, Deutschland
Maßstab: 1:18
Art.-No.: M-087
Teile: 1.885
Limitierung: 2.000

Modell Details:

Handmontiertes Metall-Präzisionsmodell aus 1.885 Teilen
Cockpit mit vollinstrumentierter Armaturentafel
Lederlenkrad und Ledersitze
Mit echtem Leder umhülltes Notverdeck
Mit Spannknebel-Verschraubung befestigte Ersatzräder
Aufklappbarer Edelstahl-Tankdeckel
Seitliche flexible Metallschlauch-Auspuffrohre
Beidseitig aufklappbare doppelflügelige Motorhaube mit Lüftungsschlitzen und filigranen Scharnieren
Ablagebrett mit Reservebenzinkanister und mit Miniaturwerkzeug gefüllter Werkzeugkiste

Beschreibung des Originalfahrzeugs:

1931 entwickeln sich Alfa Romeo und Bugatti für Mercedes-Benz zur ernsthaften Konkurrenz. Als Gegenmaßnahme erleichtern die Ingenieure ihren von Chefkonstrukteur Ferdinand Porsche entwickelten „weißen Elefanten“ – so genannt, wegen seines mächtigen Erscheinungsbildes, seiner unbändigen Kraft und der weißen Lackierung – um 125 Kilogramm, in dem sie überall dort, wo es vertretbar ist, Bohrungen anbringen. Aus dem SSK wird der SSKL.

Bei der Mille Miglia im April 1931 ist die Sensation perfekt. Zum ersten Mal fährt ein Ausländer auf einem ausländischen Wagen als Erster ins Ziel: Rudolf Caracciola mit seinem Mercedes-Benz SSKL. Und das, obwohl Mercedes ihn wegen der Weltwirtschaftskrise kaum unterstützen konnte.

Technische Daten des Originalfahrzeugs:

Motor: Sechszylinder-Reihenmotor mit oben liegender Nockenwelle
Zuschaltbarer Kompressor
Hubraum:7.059 ccm
Leistung: 240 PS (ohne Kompressor), 300 PS (mit Kompressor) bei 3.300 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 235 km/h
Radstand: 2.950 mm
Gesamtlänge: 4.250 mm
Spurweite: 1.470 mm (vorne), 1.460 mm (hinten)


Author: Stirling

*No responsibility is taken for the correctness of this information

790 Visitors since 09/14/2012

Similar recent offers from our partners